02. Juli 2020

Impülschen am Donnerstag, dem 2. Juli


Wenn Maria heute unterwegs wäre...

Herzlich willkommen zu Impülschen, heute am 2. Juli. Die Losung ist ein Lobpreis aus Palm 8, Vers 2: „HERR, unser Herrscher, wie herrlich ist dein Name in allen Landen.“ Und der Lehrtext steht im Lukasevangelium 1,49: „Maria sprach: Er hat große Dinge an mir getan, der da mächtig ist und dessen Name heilig ist.“

„Ja, ist denn bald schon wieder Advent“ musste ich spontan denken, als ich den Vers aus dem Lobgesang der Maria gelesen habe. Und Zufall oder nicht, in dieser Woche bin ich der fahrradfahrenden Maria und ihrem ermutigenden Begleittext begegnet: „Wenn Maria heute unterwegs wäre, hätte sie vielleicht eher einen Drahtesel. Aber egal, wie sie sich zusammen mit Josef auf den Weg gemacht hat, die Botschaft bleibt auch nach 2000 Jahren gleich: Kommt, wir bringen Gott zur Welt! Immer wieder neu, immer wieder voller Vertrauen.“ Für mich ein „must-have“ für diesen Advent und der Einkaufstipp des Tages: https://www.sinnobjekte.de/maria.html.





Zurück